twitter youtube facebook linkedin email
Connect with:

BIM Blog

Kollisionsmanagement mit Revit und Dynamo

Mit Hilfe von Dynamo können Sie komplexe Abläufe in Revit steuern – und sogar eine Kollisionsanalyse durchführen. Das geht natürlich auch mit der Kollisionskontrolle in Revit – der Unterschied bei Dynamo liegt darin, dass Sie hier sogar Abzugskörper platzieren können.

Für die Kollisionsanalyse mit Dynamo müssen wir zunächst alle Elemente der zu vergleichenden Kategorien abrufen und in Dynamo-Geometrie umwandeln, damit diese weiter von Dynamo ausgewertet werden kann. Dank der Blöcke aus dem Paket SteamNodes von Julien Benoit können sogar Elemente aus verlinkten Dateien – in unserem Fall der Haustechnikdatei – abgerufen werden. 

Sind alle Elemente erstmal selektiert, können Sie einfach mit dem Block Geometry.Intersect auf Kollisionen geprüft werden. Hierbei ist zu beachten, dass die Vergitterung auf “Kreuzprodukt” gestellt werden muss, damit auch wirklich alle Elemente mit allen kombiniert werden: 

revit-clashmanagement-1

Dynamo erstellt eine Geometrie (Solid) für jede Kollision, so dass deren Mittelpunkt einfach gefunden werden kann – dieser kann wiederum für die Platzierung von Abzugskörpern genutzt werden:

revit-clashmanagement-2  revit-clashmanagement-3

Hier können Sie dazugehörigen Dateien herunterladen: 

Dynamo-Durchbrueche-einfach.dyn (Dynamo 1.1, erfordert Pakete SteamNodes und Archi-lab)

ARC-START.rvt (Revit 2017)

MEP-Link.rvt (Revit 2017)

Im nächsten Artikel zeigen wir Ihnen, wie Sie das Skript weiter entwickeln und das Ganze noch eleganter lösen – und automatisch Decken- und Wanddurchbrüche platzieren können! 

Visuelle Programmierung mit Dynamo

Dynamo ist eine openSource Plattform für die visuelle Programmierung und ein fester Bestandteil von Revit.
Mit Hilfe von Dynamo können Sie komplexe Geometrien erzeugen, parametrische Systeme aufbauen, Berechnungen durchführen, Daten mit externen Datenbanken bi-direktional synchronisieren oder auch auf die Revit API zugreifen und Arbeitsabläufe automatisieren.

  Aktuelle Dynamo Version herunterladen

Dynamo in Aktion

Deutschsprachige Video Tutorials

Featured Links

Lejla Secerbegovic

Lejla ist von digitalen Technologien begeisterte Architektin und arbeitet seit Mai 2015 als Technical Specialist mit Schwerpunkt BIM bei Autodesk in München. Sie absolvierte ihr Architekturstudium an der TU Wien mit Schwerpunkt Architekturinformatik und digitale Medien. Nach ihrem Diplom in 2006 war sie in diversen Architekturbüros in Wien, Köln und Aachen tätig und konnte Erfahrungen in allen Bereichen der HOAI sammeln. 2012 wechselte sie zu einem großen deutschen Bauunternehmen als Revit- und BIM-Expertin. Sie bloggt über Revit, Dynamo und Virtual Reality, sowohl hier als auch auf ihrem privaten Blog bim-me-up.com. Ihre Freizeit verbringt sie als leidenschaftliche Weltenbummlerin, den Finger immer am Abzug ihrer Kamera.

0 Comments;