twitter youtube facebook linkedin email
Connect with:

BIM Blog

AEC Excellence 2017 Awards Hero Image with Logo and Categories

Ab sofort können Projekte für die AEC Excellence Awards 2017 eingereicht werden!

Die Excellence Awards wurden 2012 eingeführt, um die Verwendung von BIM in Infrastrukturprojekten zu honorieren. Mittlerweile enthält dieser Wettbewerb von Weltformat die Kategorien Infrastrukturplanung und Tiefbau, Hochbau, Bauausführung und Nachhaltigkeit von Gebäuden, in denen die innovative Nutzung von vernetzten BIM-Arbeitsabläufen und Autodesk-Software im Fokus stehen. Der erste, zweite und dritte Platz in jeder Kategorie wird ausgezeichnet.

Dies ist die Gelegenheit, Ihre beeindruckenden und einzigartigen Projekte vorzustellen. Wir suchen die Projekte, die Sie am meisten begeistern, die Augmented Reality, Virtual Reality, Drohnen, Generatives Design, Computer Design und mehr einsetzen – kurz gesagt, wir suchen Ihr bestes Projekt.

Projekte können bis zum 23. Juni 2017 eingereicht werden.

Link zur Anmeldeseite

Google Translate

SUBSCRIBE

Aktuell in der Autodesk Community

Weitere Blogs

Revit Family Planner
Blog von Oliver Langwich mit Schwerpunkt Ingenieurbau und Dynamo (D)

BIM and BEAM
Autodesk Blog zum Thema BIM im Ingenieurbau (E)

BIMagination
Autodesk Blog zum Thema Infrastruktur (E)

The official Revit Blog
Autodesk Blog zum Thema Revit (E)

RevitDE
Blog von Thomas Hehle rund um Ingenieurbau in Revit (D)

The Building Coder
Offizieller Blog von Jeremy Tammik rund um die Revit API

Geospatial Navigator
Autodesk Blog zum Thema Infrastruktur (D)

The Revit Kid
Blog und Videotutorials rund um Revit und Dynamo (E)

Featured Links

Stephanie Hoerndler

Stephanie Hörndler ist seit 2013 bei Autodesk in München als Technical Specialist in der Region Central Europe tätig. Sie betreut dort die Autodesk Stahlbaulösung Advance Steel, auf die Sie sich seit mehreren Jahren spezialisiert hat.
Stephanie machte Ihre ersten Schritte im Bauwesen in Österreich mit der Ausbildung zur Bautechnikerin an der HTL Linz, wo Sie bereits die erste 3D CAD Erfahrung sammelte. Anschließend arbeitete Sie mehrere Jahre in einem Statik- und Konstruktionsbüro, bevor Sie mit dem Studium Fachrichtung Bauingenieurwesen an der HTWK Leipzig begann. Mit dem Abschluss im Fachbereich Konstruktiver Ingenieurbau zum Thema Schnittstellen war der Weg nach München geebnet, wo Sie 3 Jahre als Technical Specialist für Kunden-Präsentationen, Schulungen und Consulting bei Graitec tätig war. Durch die Akquise von Advance Steel wechselte Stephanie zur Autodesk GmbH.
Ihre Freizeit verbringt Sie gerne in den Bergen beim Snowboarden, Langlaufen oder Wandern und mit Freunden & Familie.

0 Comments;