twitter youtube facebook linkedin email
Connect with:

BIM Blog

Civil 3D 2019 Country Kit Deutschland gesichtet

In diesem Beitrag sei kurz notiert, dass in den letzten Tagen das Country Kit (CK) Deutschland für Civil 3D 2019 im Autodesk Knowledge Network veröffentlicht wurde.

Wie auch in den vorigen Jahren weißt das CK wieder zahlreiche neue und erweiterte Stile, neuen Inhalten und auch neuen Funktionen auf. Fokus der Weiterentwicklung des diesjährigen Country Kits lag im Wesentlichen auf den Bereichen Straßen-, Kanal- und Druckleitungsplanung.

So wurden z.B. für die Druckleitungsplanung die Materialdatenbank um, für Deutschland typische, Rohrklassen und Bögen erweitert und die dazugehörigen Komponentenlisten für Trinkwasser, nebst Objekt- und Beschriftungsstile ergänzt.

Auch im Bereich Straßenplanung gibt es zahlreiche neue Stile, Funktionen und Inhalte zu entdecken. Inhalte, wie zum Beispiel den Regel-Querschnittsbestandteil „Variabler Bordstein“. Hiermit lassen sich verschiedene Hochbord- und Rundbord-Arten abbilden und auch Bordabsenkungen erstellen. Außerdem hält das diesjährige CK eine Zusatzfunktion bereit: Es gibt ein neues Tool zum Erstellen von Querneigungskeilen gemäß RE 2012 und optionaler Beschriftung der Fahrbahnbreite.

 

Für die Kanalplanung wartete das CK dieses Jahr mit neuen Stilen für die Darstellung von Netzkomponenten im Querprofilplan und im Höhenplan auf und auch hier gibt es eine neue Zusatzfunktion: Es lassen sich jetzt auf die Schnelle Schachtskizzen für die Beauskunftung der geometrischen Ausprägung eines Schachts erstellen.

Für diejenigen unter Ihnen, die nicht wissen, was eine Country Kit ist: Ein County Kit ist DER zentralen Bausteine einer Civil 3D Installation, da es AutoCAD Civil 3D auf den jeweiligen Markt abstimmt. Neben Vorlagezeichnungen mit weit über 1.000 vordefinierten Stilen für die Civil 3D-Objekte, enthält das CK Richtliniendateien, Querschnittsbestandteile, Kataloge für Kanal- und Druckleitungen, Schrift- und Linienarten, Berichtsvorlagen, Werkzeugpaletten, Plottertreiber, Schriftfelder, Legenden und vieles mehr.

Google Translate

SUBSCRIBE

Für eine E-Mail Subscription bitte einfach auf den Briefumschlag klicken, E-Mail Adresse eintragen und über die Google Feedburner Nachricht bestätigen.

Aktuell in der Autodesk Community

Weitere Blogs

Revit-Dynamo-BIM
Ein Blog über Revit, Dynamo und Building Information Modeling von Oliver Langwich (D)

BIM and BEAM
Autodesk Blog zum Thema BIM im Ingenieurbau (E)

BIMagination
Autodesk Blog zum Thema Infrastruktur (E)

The official Revit Blog
Autodesk Blog zum Thema Revit (E)

RevitDE
Blog von Thomas Hehle rund um Ingenieurbau in Revit (D)

The Building Coder
Offizieller Blog von Jeremy Tammik rund um die Revit API

The Revit Kid
Blog und Videotutorials rund um Revit und Dynamo (E)

Featured Links

Frederic Classon

Frederic Classon ist bei Autodesk in München als Technical Sales Specialist für die Region Central Europe tätig. Dort betreut er im wesentlichen Kunden und Vertriebspartner im Bereich Infrastruktur. Frederic studierte an der Universität Köln Geographie, Geologie und Bodenkunde und arbeitete danach zunächst im Bereich der Geotechnischen 3D Modellierung. Darauf folgten 10 Jahre technisches Consulting bei einem Autodesk Partner im Infrastrukturbereich. Seine Freizeit verbringt Frederic am liebsten mit seiner Familie mit Grillen, Einhörner basteln und Lego Star Wars bauen.

0 Comments