twitter youtube facebook linkedin email
Connect with:

Autodesk Pressecenter Deutschland

Autodesk AEC Excellence Awards: Zehn Jahre innovative Planung und Bauausführung

André Pechmann
May 26, 2021
  • AEC Excellence Awards feiern zehnjähriges Jubiläum
  • Auszeichnung für innovative Ansätze und Prozesse in den Bereichen Infrastrukturplanung, Bauplanung und Bauausführung
  • Innovationspotential von BIM im Fokus

Die AEC Excellence Awards jähren sich dieses Jahr zum zehnten Mal. Über 1.100 Beiträge aus mehr als 60 Ländern wurden im Rahmen des Awards eingereicht; über 80 Auszeichnungen wurden vergeben. Dabei im Fokus der Auszeichnungen: Menschen, die in der Infrastrukturplanung, Bauplanung und -ausführung unterschiedlicher Größenordnungen tätig sind und für ihre Leistungen ausgezeichnet wurden.

AEC Excellence Awards 2020: Nachhaltigkeit, Infrastruktur und Humanität

Die AEC Excellence Awards-Community und jedes eingereichte Projekt überzeugten durch ihre Dynamik und Leistungsfähigkeit. So wurden im vergangenen Jahr elf Projekte gewürdigt, die in den unsicheren Zeiten der globalen COVID-19-Pandemie durch Anpassungsfähigkeit und Resilienz überzeugten. Dazu zählen im Bereich Nachhaltigkeit und Infrastruktur die Planung einer nachhaltigen, biologisch vielfältigen und autarken Insel in Norwegen sowie die erste Bahnlinie Neuseelands, die komplett unterirdisch verläuft. Auch menschliche Bedürfnisse in der Krise fanden umfassend Beachtung, wie die Errichtung eines neuen Gebäudes zur Betreuung von Menschen mit psychischen Problemen für COVID-19-Notfälle innerhalb von zwei Wochen, zeigt.

Innovationspotential von BIM

Vor zehn Jahren befand sich BIM noch in den Kinderschuhen und wurde vornehmlich in der Gebäudeplanung genutzt. Mittlerweile findet BIM im gesamten Projektlebenszyklus eines Gebäudes Anwendung, sei es bei der Planung, der Bauausführung oder beim Gebäudebetrieb. Es bietet das digitale Fundament für die zu erstellenden Bauten und darüber hinaus die effizienteste Vorgehensweise für die Schaffung von passgenauen digitalen Zwillingen.

Mit dem Einzug von BIM in die Branche sind auch zahlreiche andere neue Technologien integraler Bestandteil der Arbeitsweise von Unternehmen in den Branchen Architektur, Ingenieur- und Bauwesen geworden. Ein anschauliches Beispiel liefert VR: Die virtuelle Realität findet nunmehr Einsatz in Büros, in Meetings und auf Baustellen. Zwei der wichtigsten Resultate: eine reibungslosere Zusammenarbeit und die Möglichkeit, Projektdetails im Kontext visualisieren zu können.

Digitale Transformationsreise von Architektur, Ingenieur- und Bauwesen

Neue Technologien haben im Laufe der Zeit für viele Umwälzungen in der Architektur und im Ingenieur- und Bauwesen gesorgt. So ermöglicht es BIM, dass der Wert von Daten im gesamten Projektlebenszyklus erheblich besser genutzt wird. Dies zeigt sich beispielsweise an innovativen Arbeitsabläufen, cloud-basierten Plattformen, nachhaltigen Ergebnissen und fachbereichsübergreifender Zusammenarbeit. Die neuen Chancen, die sich durch die Datennutzung und gemeinsame Datenumgebungen ergeben, ermöglichen von Anbeginn noch bessere Ergebnisse für Projekte und Unternehmen. Autodesk ist dabei mit seinen Technologien und seinen innovativen, kreativen und effizienten Gestaltungsmöglichkeiten ein verlässlicher Partner für Unternehmen der AEC Branche.

AEC Excellence Awards 2021 im neuen Gewand

Um auch weiterhin die Entwicklungsdynamik der Branche würdigen zu können, werden die AEC Excellence Awards 2021 weitergeführt. Wenn auch mit einem modifizierten Ablauf: Anstelle der Vorstellung neuer Anwendungsfelder und Technologien, ehrt Autodesk Personen und Projekte des vergangenen Jahrzehnts, darunter architektonisch herausragende emblematische Gebäudekonstruktionen und komplexe Infrastrukturplanungsprojekte. Sie fördern nicht nur die digitale Transformation, sondern stehen auch exemplarisch dafür, wie Unternehmen weltweit die AEC-Branche durch Innovationspotential transformieren.

Ab 2022 sind die AEC Excellence Awards dann wieder im gewohnten Format zu sehen; weitere Einzelheiten wird Autodesk zu einem späteren Zeitpunkt bekannt geben. Einen Einblick in Personen, Projekte und Unternehmen in der AEC-Branche, die das Jahrzehnt geprägt haben, finden Sie hier.

Sprechen Sie uns bei Interesse gerne an unter Autodesk_Germany@edelman.com.

Auf dem Laufenden bleiben

Folgen Sie uns bei Facebook und Twitter oder abonnieren Sie uns per RSS oder Mail.

AutoCAD blog Facebook AutoCAD Blog Twitter

Featured Links

André Pechmann

0 Comments

'