twitter youtube facebook linkedin email
Connect with:

Autodesk Pressecenter Deutschland

Fertigungsindustrie der Zukunft
about 1 month ago

Autodesk präsentiert intelligente Fertigungslösungen auf der EMO 2017

Autodesk stellt auf der EMO 2017 in Hannover vom 18.-23. September sein Make-Portfolio vor und zeigt anhand der Metallbearbeitung, wie intelligente Fertigungslösungen die Zukunft der Fertigung maßgeblich beeinflussen werden. In den Bereichen CAM & Hybrid, Industrial Additive sowie Management & Industrial IoT präsentiert Autodesk in Halle 25, Stand A14, wie Bauteile schneller und effizienter bearbeitet,

Read more

Recent Posts

Neues Verfahren reduziert Fertigungszeit von Blisks um die Hälfte

Autodesk hat gemeinsam mit dem britischen Werkzeugspezialisten Technicut einen neuen Prozess für die Herstellung von Blisks (Blade integrated Disks) entwickelt. Mit dem Verfahren lassen sich die komplexen Bauteile jetzt mit einer Zeitersparnis von 51 Prozent und einer Fräskosteneinsparung von 45 Prozent gegenüber konventionellen Verfahren erstellen. Blisks kommen vor allem im Triebwerk-und Turbinenbau für die Luftfahrt-,

André Pechmann

Autodesk Clay-Modelling-Verfahren ermöglicht es Designern, eigenständig Prototypen zu fertigen

Designer waren in der Vergangenheit auf fremde Hilfe angewiesen, wenn sie bei der Entscheidungsfindung zur äußeren Form – beispielsweise eines Autos –einen haptischen Prototypen für Designreviews fertigen wollten. Mit der Frässoftware Clay Milling Utility for Autodesk PowerInspect für das sogenannten Clay Modelling ermöglicht es Autodesk jetzt Designern, mit nur wenig Schulungsaufwand eigenständig Prototypen zu fertigen,

André Pechmann

BAC Mono Art Car setzt neue Maßstäbe für die Entwicklung maßgeschneiderter Sportwagen

Autodesk hat gemeinsam mit dem britischen Werkzeugspezialisten Technicut einen neuen Prozess für die Herstellung von Blisks (Blade integrated Disks) entwickelt. Mit dem Verfahren lassen sich die komplexen Bauteile jetzt mit einer Zeitersparnis von 51 Prozent und einer Fräskosteneinsparung von 45 Prozent gegenüber konventionellen Verfahren erstellen. Blisks kommen vor allem im Triebwerk-und Turbinenbau für die Luftfahrt-,

André Pechmann

Mehr Nutzen bei gleichem Preis: Autodesk erweitert Design & Manufacturing Collection zum Komplettangebot

Autodesk erweitert seine Design & Manufacturing Collection um Simulations- und CAM Tools und bietet Kunden damit erstmals Software-Lösungen für den gesamten Fertigungsprozess aus einer Hand.

André Pechmann

Auf dem Laufenden bleiben

Folgen Sie uns bei Facebook und Twitter oder abonnieren Sie uns per RSS oder Mail.

AutoCAD blog Facebook AutoCAD Blog Twitter

Featured Links

Browse

No more articles.
Load More