twitter youtube facebook linkedin email
Connect with:

BIM Blog

Design Automation für Revit – Public Beta

Haben Sie schon von Design Automation für Revit bzw. Revit IO genannt? Es handelt sich dabei um eine sehr spannende Forge Entwicklung für Revit User, die Manipulation und Erstellung von Revit Modellen direkt in der Autodesk Cloud ermöglicht. Während das Beta Programm erstmal für Entwickler interessant sein dürfte, eröffnen sich dadurch für die Zukunft spannende Anwendungsfelder, die Sie anhand von anschaulichen Beispielen in dieser Präsentation von Sasha Crotty, der Produktmanagerin für Revit, sehen können.

Besonders erwähnenswert ist dabei die Integration von Signify/Philips Lighting, bei dem die Leuchten im Browser in ein Revit Modell platziert werden können, inklusive einer Auswertung der Beleuchtungssituation. Somit können auf einfachstem Wege verschiedene Szenarien getestet werden. Erst bei zufriedenstellendem Ergebnis werden über die Forge App die tatsächlichen Revit Familien, die auf BIMobject hinterlegt sind, automatisiert in das Revit Modell platziert. Sie finden diesen Usecase übrigens in dem oben erwähnten Video bei Minute 28.

 

Über folgende Links können Sie sich für das Beta Programm anmelden bzw. auf die Dokumentation für Entwickler zugreifen.

Google Translate

SUBSCRIBE

Für eine E-Mail Subscription bitte einfach auf den Briefumschlag klicken, E-Mail Adresse eintragen und über die Google Feedburner Nachricht bestätigen.

Aktuell in der Autodesk Community

Weitere Blogs

Revit-Dynamo-BIM
Ein Blog über Revit, Dynamo und Building Information Modeling von Oliver Langwich (D)

BIM and BEAM
Autodesk Blog zum Thema BIM im Ingenieurbau (E)

BIMagination
Autodesk Blog zum Thema Infrastruktur (E)

The official Revit Blog
Autodesk Blog zum Thema Revit (E)

RevitDE
Blog von Thomas Hehle rund um Ingenieurbau in Revit (D)

The Building Coder
Offizieller Blog von Jeremy Tammik rund um die Revit API

The Revit Kid
Blog und Videotutorials rund um Revit und Dynamo (E)

Featured Links

Lejla Secerbegovic

Lejla ist von digitalen Technologien begeisterte Architektin und arbeitet seit Mai 2015 als Technical Specialist mit Schwerpunkt BIM bei Autodesk in München. Sie absolvierte ihr Architekturstudium an der TU Wien mit Schwerpunkt Architekturinformatik und digitale Medien. Nach ihrem Diplom in 2006 war sie in diversen Architekturbüros in Wien, Köln und Aachen tätig und konnte Erfahrungen in allen Bereichen der HOAI sammeln. 2012 wechselte sie zu einem großen deutschen Bauunternehmen als Revit- und BIM-Expertin. Sie bloggt über Revit, Dynamo und Virtual Reality, sowohl hier als auch auf ihrem privaten Blog bim-me-up.com. Ihre Freizeit verbringt sie als leidenschaftliche Weltenbummlerin, den Finger immer am Abzug ihrer Kamera.

0 Comments