twitter youtube facebook linkedin email
Connect with:

BIM Blog

Erweiterte Arbeitsweise zur flexibleren Modellierung von Treppen, deren Auflagern und Knicklinien

Jochen Tanger
26/03/2021

Nach dem ersten Video der generellen Arbeitsweise zur Erstellung von Stahlbetontreppen möchten wir in dem folgenden zweiten Video eine erweiterte Arbeitsweise zeigen und damit auf immer wieder angefragte Punkte eingehen, um Konsolen und Auflager der Treppenanschlüsse flexibel zu modellieren. Dabei wird der Treppenlauf zunächst nur mit den Auftritten und Steigungen, d.h. ohne Betonkonstruktion erstellt. Diese wird anschließend als Projektfamilie modelliert, flexibel und anpassbar, so dass jeder Treppenanschluss und auch ausgerichtete Knicklinien in einer Flucht möglich sind.
Weitere Vorteile und Möglichkeiten wie z.B. die Beschriftung, Auswertung, Rohbaudarstellung, Fixierung von Wänden and die Treppenuntersicht, Schattenfugen, etc. werden anhand verschiedener Beispiele noch ergänzt.

An dieser Stelle noch einmal vielen Dank an Peter Eisen für das Teilen dieser großartigen Idee, die Treppen so flexibel zu erstellen & darzustellen und auszuwerten, wie sie später auch gebaut werden!

Uns ist klar, dass diese Arbeitsweise ein Workaround ist und es natürlich gut und wichtig wäre, wenn diese Flexibilität direkt in den Standard Funktionen der Revit Treppen vorhanden wäre. Hierzu haben wir zusammen mit der Revit User Group D,A,CH einen Wunsch auf der offiziellen Wunschliste von Revit eröffnet.
Bitte geben Sie Ihre Stimme für diesen Wunsch ab, je mehr „Votes“ wir haben, desto eher bzw. wahrscheinlicher wird sich unsere Entwicklung hiermit beschäftigen!
Revit Idea Station – Wunsch für flexiblere Treppenmodellierung

Google Translate

SUBSCRIBE

Für eine E-Mail Subscription bitte einfach auf den Briefumschlag klicken, E-Mail Adresse eintragen und über die Google Feedburner Nachricht bestätigen.

Aktuell in der Autodesk Community

Weitere Blogs

Revit-Dynamo-BIM
Ein Blog über Revit, Dynamo und Building Information Modeling von Oliver Langwich (D)

BIM and BEAM
Autodesk Blog zum Thema BIM im Ingenieurbau (E)

BIMagination
Autodesk Blog zum Thema Infrastruktur (E)

The official Revit Blog
Autodesk Blog zum Thema Revit (E)

RevitDE
Blog von Thomas Hehle rund um Ingenieurbau in Revit (D)

The Building Coder
Offizieller Blog von Jeremy Tammik rund um die Revit API

The Revit Kid
Blog und Videotutorials rund um Revit und Dynamo (E)

Featured Links

Jochen Tanger

Jochen Tanger ist seit 2003 bei Autodesk in München als Technical Sales Specialist für die Region Central Europe tätig. Er betreut die Autodesk Vertriebspartner und Kunden im Bereich Architektur und Bauwesen mit Schwerpunkt aller Building Information Modeling (BIM) Lösungen, vor allem Revit und BIM360. Nach seinem Bauingenieurwesen Studium an der FH Nordostniedersachsen, Fachrichtung Umwelttechnik, war Jochen als IT Specialist im CAD Bereich bei IBM tätig, bevor er zu Autodesk wechselte. In seiner Freizeit ist Jochen am liebsten in den Bergen unterwegs; im Sommer zum Mountainbiken und in Klettersteigen, im Winter zum Skifahren und Langlaufen.

1 Comment

View by:
Most Recent Oldest
  1. Avatarflorian.doschYFL39

    0

    0

    sehr interessantes video ! gibt es die im video dargestellte Datei auch zum download? Das wäre sehr schön, dan kann man sich Eigenschaften auch im Detail ansehen.

'