twitter youtube facebook linkedin email
Connect with:

BIM Blog

Neue Technologievorschau für Revit ab sofort verfügbar: Autodesk-Familien aus der Cloud laden

Jochen Tanger
07/08/2020

Wir haben eine neue Technologievorschau für Revit, die wir allen Kunden mit der Version 2021.1 zur Verfügung stellen, welche Sie ab sofort nutzen können. Technologievorschauen bieten einen frühen Zugang zu Funktionen und bieten Ihnen die Möglichkeit, diese zu testen und Feedback dazu zu geben, ob Sie diese gern einsetzen möchten und wie Sie sie nutzen werden bzw. was Ihnen noch fehlt. Auch wenn nicht alle Funktionen, die wir in der Vorschau zeigen, für jede Region und in allen Sprachen verfügbar sein werden, können alle Abonnenten auf die Funktion zugreifen, die wir heute vorstellen: “Autodesk-Familie laden” für Revit 2021.1.

Autodesk-Familie laden

“Autodesk-Familie laden” ist ein Cloud-basiertes Tool, mit dem Sie auf alle von Autodesk bereitgestellten Revit RFA-Familien zugreifen können, die Sie normalerweise separat herunterladen und extrahieren würden. Diese Vorschau ist für jeden, überall und in jeder Sprache verfügbar, solange Sie ein aktives Autodesk-Abonnement und einen Internetzugang haben – sie funktioniert für Revit und Revit LT 2021.1 und sogar auch für Anwender der Testversion von Revit. Um die Funktion zu nutzen, müssen Sie Revit eventuell noch einmal schließen und neu starten.

Mit dieser Technologievorschau können Sie die gesamte Bibliothek der von Autodesk bereitgestellten Inhalte durchsuchen und filtern, über alle Länder und Sprachen. Sie müssen nicht mehr die einzelnen Inhaltspakete herunterladen und extrahieren. Suchen und finden Sie einfach nur die Familie, die Sie brauchen, und greifen Sie bei Bedarf auf tausende Autodesk-Familien zu, ohne dass Sie dafür viel Festplattenspeicher benötigen.

Sie fragen sich vielleicht – warum dies eine Technologievorschau ist? Es handelt sich um einen Cloud-Service, und wir möchten sicherstellen, dass er ausfallsicher, stabil und skalierbar ist – ganz gleich, wo Sie mit Revit arbeiten. Wir möchten natürlich auch Feedback bekommen, deshalb würden wir uns über Feedback im Revit-Forum freuen.

Für BIM-Manager verstehen wir, dass Sie diese Technologie möglicherweise nicht in Revit anzeigen möchten. Es gibt eine Option zum Ausschalten, die einfach zu implementieren und zu verwalten ist. Fügen Sie einfach Folgendes in die Revit.ini ein, damit die Schaltfläche und die Technologievorschau nicht angezeigt werden:

[Misc]
ShowLoadAutodeskFamily=0

Weitere Informationen über die Revit.ini finden Sie in unserer Hilfe.
Weitere Informationen über Load Autodesk Family finden Sie hier.

Viel Spaß beim Testen der neuen Funktion! Wir freuen uns auf Ihr Feedback und Ihre Diskussionen mit uns im offiziellen Revit Forum!

Google Translate

SUBSCRIBE

Für eine E-Mail Subscription bitte einfach auf den Briefumschlag klicken, E-Mail Adresse eintragen und über die Google Feedburner Nachricht bestätigen.

Aktuell in der Autodesk Community

Weitere Blogs

Revit-Dynamo-BIM
Ein Blog über Revit, Dynamo und Building Information Modeling von Oliver Langwich (D)

BIM and BEAM
Autodesk Blog zum Thema BIM im Ingenieurbau (E)

BIMagination
Autodesk Blog zum Thema Infrastruktur (E)

The official Revit Blog
Autodesk Blog zum Thema Revit (E)

RevitDE
Blog von Thomas Hehle rund um Ingenieurbau in Revit (D)

The Building Coder
Offizieller Blog von Jeremy Tammik rund um die Revit API

The Revit Kid
Blog und Videotutorials rund um Revit und Dynamo (E)

Featured Links

Jochen Tanger

Jochen Tanger ist seit 2003 bei Autodesk in München als Technical Sales Specialist für die Region Central Europe tätig. Er betreut die Autodesk Vertriebspartner und Kunden im Bereich Architektur und Bauwesen mit Schwerpunkt aller Building Information Modeling (BIM) Lösungen, vor allem Revit und BIM360. Nach seinem Bauingenieurwesen Studium an der FH Nordostniedersachsen, Fachrichtung Umwelttechnik, war Jochen als IT Specialist im CAD Bereich bei IBM tätig, bevor er zu Autodesk wechselte. In seiner Freizeit ist Jochen am liebsten in den Bergen unterwegs; im Sommer zum Mountainbiken und in Klettersteigen, im Winter zum Skifahren und Langlaufen.

4 Comments

View by:
Most Recent Oldest
  1. Avatarmarco.steinerYLVSL

    0

    0

    Bei mir erscheint die Meldung “Der Inhalt kann nicht heruntergeladen werden. Überprüfen Sie Ihre Verbindung, und versuchen Sie es erneut.” Meine Internetverbindung funktioniert jedoch einwandfrei. Woran könnte das liegen?
    Freundliche Grüsse
    Marco Steiner

    1. Jochen TangerJochen Tanger (Post author)

      0

      0

      Hallo Marco,
      das tritt anscheinend öfter auf, die Entwicklung arbeitet daran, schnell eine Lösung hierzu zu finden.
      Gruß, Jochen

  2. Avatarhweyland

    0

    0

    sehr geehrter herr tanger,

    kann ich damit auch unsere eigenen, büroweiten familien zentral verwalten und standortübergreifend zur verfügung stellen ?

    wenn nicht stellt sich mir die frage :
    wieso nicht ?

    hanns-jochen weyland

    1. Jochen TangerJochen Tanger (Post author)

      0

      0

      Hallo Herr Weyland,
      noch ist es (wie beschrieben) eine erste Technologievorschau und zunächst dafür gedacht, die vielleicht 50GB internationaler Bibliotheken, die Autodesk seinen Kunden bisher in großen Downloads einzeln pro Land oder Region zur Verfügung stellt, über eine neue Cloud Oberfläche und filterbaren Familienbrowser mit allen zehntausenden Familien einfach und ohne großen Download zur Verfügung zu stellen. Gerade die ca 5000 Familien, die wir für D-A-CH seit Revit 2019 neu erstellt haben, erfreuen sich großer Beliebtheit weltweit, aber auch andersherum sind sicher viele internationale Familien hilfreich für verschiedene Projekte.
      Wichtig ist jetzt, dass Sie über die offizielle Seite Feedback geben, um genau solche Punkte zu priorisieren!
      Mit freundlichen Grüßen
      Jochen Tanger