twitter youtube facebook linkedin email
Connect with:

BIM Blog

Revit 2020 – Neue Bibliotheken für Deutschland, Österreich und die Schweiz

Jochen Tanger
23/04/2019

Wir sind sehr stolz, Ihnen endlich die erneut erweiterte Bibliothek für Revit mit der Version 2020 vorzustellen. Sie beinhaltet wiederum ganz neue Themenbereiche, welche bisher noch nicht oder nicht ausreichend abgedeckt waren.
Nachdem wir letztes Jahr für Revit 2019 in Deutschland, Österreich und der Schweiz eine komplette Überarbeitung und Erweiterung der gesamten Bibliothek, mit über 5000 Familien, durchgeführt haben, haben wir für Revit 2020 Ihr Feedback und Ihre neuen Wünsche einfließen lassen. Damit heben wir die von Autodesk ausgelieferten Revit Familien auf eine noch höhere Qualität und erweitern den Standard-Umfang erneut.

Umgesetztes Kunden-Feedback

  • Beseitigung von Ihnen gemeldeter Fehler oder Probleme in verschiedensten Familien, z.B. bei Haustüren, Leuchten,…
  • Einarbeiten Ihrer Wünsche in diversen Familien, z.B. zusätzliche Öffnungssymbole bei Stulpfenstern, Rahmenstocktüren mit Glasaufsatz,…
  • Verbesserung der Vorlagedateien, wie z.B. eine einfachere Voreinstellung zur Nutzung der Bauphasen

Golden Nugget

  • Im Beispielprojekt Golden Nugget wurden die Ansichten und Grundrisse reduziert, Ansichten in realistischer Darstellung inklusive Leuchten angepasst, damit sie schneller aufrufbar sind und auch zusätzliche Funktionen eingearbeitet, wie z.B. Entwurfsoptionen

 

Am interessantesten sind aber sicher die neuen Familien, die wir mit Revit 2020 aufgrund Ihrer Wünsche hinzugefügt haben:

Industriebau

Die größte Erweiterung stellt dieses Jahr sicherlich der Industriebau dar, für welchen wir Familien für Hallen, Fabriken, Logistik, etc. hinzugefügt haben, da diese laut Ihrem Feedback sehr häufig für verschiedenste Projekte benötigt werden. Allerdings sind auch viele Familien dabei, die für andere Gebäude und Projekte eine wichtige Rolle spielen können! Ab sofort können Sie deshalb auf verschiedenste parametrische Falt- und Sektionaltore, Dachkuppeln, Lichtbänder, Regale und Regalanlagen, Förderbänder, Hubwagen, Hallenkräne, Straßenleuchten, LKW-Schleusen, Anfahrschutz, uvm. zugreifen und damit Ihre Revit Projekte in kürzerer Zeit zu noch höherer Qualität führen.

Tipp: Die Familien sind in unterschiedlichen Ordnern einsortiert, vor allem in den Ordner “Sonderausstattung” unter “Architektur – Bauteil” aber auch unter Fenstern (Dachfenster und Lichtbänder), Türen (Industrietore) und weiteren.

 

Rolltreppen und Rollsteige

Wir haben die Rolltreppen komplett neu erstellt, stark erweitert und viel realistischer modelliert, damit Sie sie einmal ganz einfach auf die verschiedenen Ebenen einsetzen, individuell anpassen und vor allem auch ohne extra Bearbeitung hochwertig visualisieren können. Zusätzlich haben wir Rollsteige bzw. Laufbänder hinzugefügt, die Sie z.B. für Messehallen, Flughäfen, Bahnhöfe, etc. verwenden können.

 

Fenstersprossen

Recht häufig wurden wir letztes Jahr gefragt, ob wir nicht auch Fenstersprossen für die neuen intelligenten Fenster zur Verfügung stellen können, was wir mit Revit 2020 mit 12 verschiedenen Sprossenfamilien nachholen möchten. Diese Sprossen wurden aus Komplexitäts- und Performance-Gründen nicht mit in die Fensterfamilien integriert. Laden Sie diese deshalb einfach separat als “Fenster” in Ihr Projekt, platzieren Sie sie am besten in einer Ansicht auf die Glasflächen der vorhandenen Fenster und richten Sie sie dann einfach aus.

 

Holzbau

Auch wenn es viele Zusatzapplikationen für Revit im Bereich Holzbau gibt, haben viele von Ihnen darum gebeten, wenigstens grundlegende Familien im Bereich Holzbau zur Auswahl zu haben, um z.B. ein einfaches Sparrendach ohne Zusatzwerkzeug, sondern mit Standardfunktionen und -familien erstellen zu können.
Mit Revit 2020 bieten wir Ihnen ab sofort diese Familien, vor allem als Tragwerksstützen und Träger, da nur diese Bauteile ein statisches System für Berechnungen beinhalten. Verwenden sie die umfangreiche Hilfefunktion für Träger und Trägersysteme zum Erstellen dieser Konstruktionen!

 

Tipp:

Am einfachsten greifen Sie auf die neuen Familien über die Sammelprojekte im Ordner “—– Revit BIM Bibliotheken —–” der Bibliothek zu. Von dort können Sie Familien auch einfach per copy-paste in Ihr Projekt übertragen.

 

Vorschau auf zukünftige Verbesserungen der Revit Bibliotheken:

Tunnelausstattung

Die Familien der Tunnelausstattung werden in einer der weiteren (Punkt)Versionen von Revit ausgeliefert, haben Sie hierfür bitte noch ein wenig Geduld.
 

 

Vorlagedateien

Ein erstes Feedback zu unseren Vorlagedateien in Revit 2020 ist bereits eingegangen und auch wir haben schon weiter daran gearbeitet. Wir werden Ihnen nach weiterem Feedback hier über den Blog stets aktuelle Vorlagedateien zur Verfügung stellen, damit Sie nicht bis zum nächsten (Punkt)Release warten müssen, sondern ab sofort Verbesserungen nutzen können, z.B. die verbesserten Materialien für alle Kategorien, eine Beschriftung für den Fluchtwegspfad, etc.

Google Translate

SUBSCRIBE

Für eine E-Mail Subscription bitte einfach auf den Briefumschlag klicken, E-Mail Adresse eintragen und über die Google Feedburner Nachricht bestätigen.

Aktuell in der Autodesk Community

Weitere Blogs

Revit-Dynamo-BIM
Ein Blog über Revit, Dynamo und Building Information Modeling von Oliver Langwich (D)

BIM and BEAM
Autodesk Blog zum Thema BIM im Ingenieurbau (E)

BIMagination
Autodesk Blog zum Thema Infrastruktur (E)

The official Revit Blog
Autodesk Blog zum Thema Revit (E)

RevitDE
Blog von Thomas Hehle rund um Ingenieurbau in Revit (D)

The Building Coder
Offizieller Blog von Jeremy Tammik rund um die Revit API

The Revit Kid
Blog und Videotutorials rund um Revit und Dynamo (E)

Featured Links

Jochen Tanger

Jochen Tanger ist seit 2003 bei Autodesk in München als Technical Sales Specialist für die Region Central Europe tätig. Er betreut die Autodesk Vertriebspartner und Kunden im Bereich Architektur und Bauwesen mit Schwerpunkt aller Building Information Modeling (BIM) Lösungen, vor allem Revit und BIM360. Nach seinem Bauingenieurwesen Studium an der FH Nordostniedersachsen, Fachrichtung Umwelttechnik, war Jochen als IT Specialist im CAD Bereich bei IBM tätig, bevor er zu Autodesk wechselte. In seiner Freizeit ist Jochen am liebsten in den Bergen unterwegs; im Sommer zum Mountainbiken und in Klettersteigen, im Winter zum Skifahren und Langlaufen.

3 Comments

View by:
Most Recent Oldest
  1. Pingback: Nachtrag "Holzbau" zu Revit 2020 – Neue Bibliotheken für Deutschland, Österreich und die Schweiz - BIM Blog

  2. AvatarwtMarkus

    0

    0

    Kann der Content auch irgendwo heruntergeladen werden? Bei mir hat es den leider nicht installiert, warum auch immer.