twitter youtube facebook linkedin email
Connect with:

BIM Blog

Ausblick auf neue Familien der Revit D-A-CH Bibliothek 2020

Jochen Tanger
05/10/2018

Nachdem wir am 3. Oktober über das Update 1.1 der Revit 2019 Bibliotheken berichtet haben, möchten wir Ihnen heute einen Ausblick auf einen Teil der geplanten neuen Bibliotheken für Revit 2020 geben, welche ab sofort zum Betatest mit der Version 2019 zur Verfügung stehen.

Unser Ziel ist es, Ihnen Familien für den Industriebau und die digitale Fabrikplanung zur Verfügung zu stellen, um BIM auch in diesen Bereichen besser zu unterstützen. Viele Kunden hatten z.B. nach Sektionaltoren, Kranbahnen, Lichtkuppeln und -bändern gefragt, da diese häufig in Ihren Projekten benötigt werden.

Hier eine Übersicht über die zurzeit erstellten Revit Familien:

Gebäudehülle

Logistik/Verkehr

Hebezeuge

Gebäudeausstattung

  • Sektionaltore
  • Schnelllauftore
  • Andockstationen
  • Lichtkuppeln und -bänder
  • Arbeitstreppen und Bühnen
  • Absturzgeländer
  • Anfahrschutz und Einparkhilfen
  • AGV´s (Automated Guided Vehicle)
  • Smart Transport Roboter
  • Förderbänder/Rollenbahnen

 

  • Kranbahnen
  • Hallenkräne
  • Laufkatzen
  • Hubwägen
  • Gabelstapler
  • Hubtische
  • Hebebühnen
  • Hebegrüste
  • Behälter
  • Sockel
  • Pumpen
  • Pakete
  • Fässer

 

 

Falls Sie Interesse haben, sich an diesem Beta-Test zu beteiligen, wenden Sie sich bitte an die Revit User Group D-A-CH, welche in enger Zusammenarbeit mit Autodesk den Beta-Test betreut.

Hierbei interessieren uns vor allem folgenden Punkte:

  • Fehlen Bauteile zu den Bereichen?
  • Sind noch Fehler in den Bauteilen zu erkennen?
  • Sind die Bauteile intuitiv bedienbar? Bzw. wo wären Hinweise hilfreich?

Ein weiterer Ausblick sind die Rolltreppen, die für Revit 2020 überarbeitet werden und von Ihnen auch schon getestet werden können:

Wir freuen uns auf Ihr Feedback und hoffen, dass diese erneute geplante Erweiterung der Revit Bibliotheken für Deutschland, Österreich und die Schweiz wieder zu vielen positiven Rückmeldungen führt!

Google Translate

SUBSCRIBE

Für eine E-Mail Subscription bitte einfach auf den Briefumschlag klicken, E-Mail Adresse eintragen und über die Google Feedburner Nachricht bestätigen.

Aktuell in der Autodesk Community

Weitere Blogs

Revit-Dynamo-BIM
Ein Blog über Revit, Dynamo und Building Information Modeling von Oliver Langwich (D)

BIM and BEAM
Autodesk Blog zum Thema BIM im Ingenieurbau (E)

BIMagination
Autodesk Blog zum Thema Infrastruktur (E)

The official Revit Blog
Autodesk Blog zum Thema Revit (E)

RevitDE
Blog von Thomas Hehle rund um Ingenieurbau in Revit (D)

The Building Coder
Offizieller Blog von Jeremy Tammik rund um die Revit API

The Revit Kid
Blog und Videotutorials rund um Revit und Dynamo (E)

Featured Links

Jochen Tanger

Jochen Tanger ist seit 2003 bei Autodesk in München als Technical Sales Specialist für die Region Central Europe tätig. Er betreut die Autodesk Vertriebspartner und Kunden im Bereich Architektur und Bauwesen mit Schwerpunkt aller Building Information Modeling (BIM) Lösungen, vor allem Revit und BIM360. Nach seinem Bauingenieurwesen Studium an der FH Nordostniedersachsen, Fachrichtung Umwelttechnik, war Jochen als IT Specialist im CAD Bereich bei IBM tätig, bevor er zu Autodesk wechselte. In seiner Freizeit ist Jochen am liebsten in den Bergen unterwegs; im Sommer zum Mountainbiken und in Klettersteigen, im Winter zum Skifahren und Langlaufen.

2 Comments

View by:
Most Recent Oldest
  1. Avatargoergens@atdgmbh.de

    0

    0

    ich habe jetzt versucht das Kranbahnprofil einzufügen.
    laden kann ich es aber nicht einfügen. Woran liegt das? Ich bekomme keine Fehlermeldung oder das was falsch ist.
    Gibt es ein Video das den Arbeitsvorgang zeigt?

    LG
    Gaby

  2. Pingback: Frohe Weihnachten und ein erfolgreiches Jahr 2019! - BIM Blog