twitter youtube facebook linkedin email
Connect with:

BIM Blog

Kostenlose deutschsprachige Revit + Enscape Tutorials der HTBLVA Graz Ortweinschule auf Youtube

Jochen Tanger
06/05/2020

Die HTBLVA Graz-Ortweinschule setzt seit mehreren Jahren auf Autodesk Revit und Enscape für eine zeitgemäße Ausbildung in der computergestützten Konstruktion in der Abteilung Bautechnik. Reinhard Lamminger, verantwortlich für die digitale Komponente des Unterrichts, hat für die Verbesserung der Qualität der Lehre sowie für eine beginnende Digitalisierung des Unterrichts begonnen, Schulungsvideos für das eigenständige Lernen zu entwickeln. Des Weiteren gründete er vor zwei Jahren an der HTL eine lokale User Gruppe, die „Ortwein Revit User Group“ (ORUG), um die interne Kommunikation zu verbessern und Kontakte in der BIM Welt zu pflegen. Als durch die Corona Krise mit Anfang März die Lehre gänzlich auf Distance Learning umgestellt wurde, sind die Videos, die teilweise bereits im Unterricht zum Einsatz kamen, auf Youtube gestellt worden.

Es freut uns, über den BIM Blog bekannt zu geben, dass die ORUG diese insgesamt über 10+ Stunden Revit & Enscpae Einsteiger und Fortgeschrittene Tutorials kostenlos via Youtube bereitgestellt hat. Diese 31 Videos ermöglichen einen umfangreichen Einstieg in das Arbeiten mit Revit, inklusive Visualisierungs Tipps & Tricks mit Enscape.
Vielen Dank Professor Reinhard Lamminger für das großartige Engagement und dass sie der Autodesk & Enscpae Community diese Tutorials in diesen Zeiten zur Verfügung stellen.

Selbstverständlich empfehlen wir allen Kunden immer ein individuelles und angepasstes Training durch unsere Vertriebs-Partner und Autodesk Training Center, um schnellstmöglich effizient mit Revit zu arbeiten. Doch für die Kunden, denen dies zurzeit nicht möglich ist, sind diese Tutorials sicher eine große Hilfe.

Anhand eines einfachen realen Einfamilienwohnhauses, wird der Einstieg in Revit erklärt, wofür keinerlei Revit Grundkenntnisse erforderlich sind. Die Übungen führen Schritt für Schritt in die Arbeitsweise von Revit ein, um BIM mit Revit kennenzulernen und den dazu nötigen Aufwand einzuschätzen.

Alle Videos bauen aufeinander auf, d.h. es wird anhand des einen Projekts auf alle relevanten Themen eingegangen. Dabei war es der Ortwein Revit User Group wichtig, bautechnisch korrekt zu planen, so dass auch fortgeschrittene Revit Anwender hier sicher den ein oder anderen Tipp bekommen, wie Revit in der Praxis eingesetzt wird.

Die Schulungsreihe baut auf einer eigene Vorlage auf, die eine Erweiterung des Revit 2020 Standard Templates „BIM_Architektur_und_Ingenieurbau“ ist. Eine der Stärken von Revit ist ja die Konfigurierbarkeit, um auf spezielle Anforderungen und Bedürfnisse der Benutzer einzugehen. So wurde in die Vorlage „Orug_Revit_20-x“ ein Höhenmodell eingebaut und einige Familien angepasst und erweitert. Speziell im Bereich der Bauteilbeschriftung werden verschiedene Möglichkeiten aufgezeigt. Diese Vorlage und Familien sind Bestandteil des Youtube Pakets. Das x steht für die Versionsnummer, denn diese Vorlage wird ständig weiterentwickelt

Neben Revit wird auch auf die Software Enscape eingegangen. Diese sehr gängige Zusatzapplikation erweitert die Funktionalität von Revit im Bereich real time Rendering und VR Lösung.

Links:

 

Hier noch eine Übersicht über alle bisher erstellten 31 Videos:

Google Translate

SUBSCRIBE

Für eine E-Mail Subscription bitte einfach auf den Briefumschlag klicken, E-Mail Adresse eintragen und über die Google Feedburner Nachricht bestätigen.

Aktuell in der Autodesk Community

Weitere Blogs

Revit-Dynamo-BIM
Ein Blog über Revit, Dynamo und Building Information Modeling von Oliver Langwich (D)

BIM and BEAM
Autodesk Blog zum Thema BIM im Ingenieurbau (E)

BIMagination
Autodesk Blog zum Thema Infrastruktur (E)

The official Revit Blog
Autodesk Blog zum Thema Revit (E)

RevitDE
Blog von Thomas Hehle rund um Ingenieurbau in Revit (D)

The Building Coder
Offizieller Blog von Jeremy Tammik rund um die Revit API

The Revit Kid
Blog und Videotutorials rund um Revit und Dynamo (E)

Featured Links

Jochen Tanger

Jochen Tanger ist seit 2003 bei Autodesk in München als Technical Sales Specialist für die Region Central Europe tätig. Er betreut die Autodesk Vertriebspartner und Kunden im Bereich Architektur und Bauwesen mit Schwerpunkt aller Building Information Modeling (BIM) Lösungen, vor allem Revit und BIM360. Nach seinem Bauingenieurwesen Studium an der FH Nordostniedersachsen, Fachrichtung Umwelttechnik, war Jochen als IT Specialist im CAD Bereich bei IBM tätig, bevor er zu Autodesk wechselte. In seiner Freizeit ist Jochen am liebsten in den Bergen unterwegs; im Sommer zum Mountainbiken und in Klettersteigen, im Winter zum Skifahren und Langlaufen.

0 Comments