twitter youtube facebook linkedin email
Connect with:

BIM Blog

Refinery 0.35 – Generative Design in Revit

Wir haben bereits über die Möglichkeiten von Generative Design mit Dynamo und Project Refinery berichtet und möchten Sie heute auf die neueste Version von Refinery aufmerksam machen, die Sie in unserem Beta Forum herunterladen können:

Download Refinery 0.35.0

Refinery ist noch im Beta Status, wird allerdings immer erwachsener und hat mit der aktuellen Version eine spannende neue Funktion bekommen: Sie können nun ein Dynamo Skript mit allen Abhängigkeiten (Paketen bzw. .dyf Dateien) exportieren und direkt aus Revit in Refinery ausführen – ohne vorher Dynamo öffnen zu müssen.

Hierzu ist bekommt Refinery mit der Installation einen eigenen Button in Zusatzmodulen:

Generative Design kann für viele Aufgaben eingesetzt werden – von geometrischer Formfindung bis hin zu optimierten Gebäude- oder Raumplänen, wie in diesem Beispiel:

Interessieren Sie sich für Generative Design? Dann besuchen Sie uns unbedingt auf der Autodesk University in Darmstadt (15.-16. Oktober) und erfahren Sie mehr!

 

Google Translate

SUBSCRIBE

Für eine E-Mail Subscription bitte einfach auf den Briefumschlag klicken, E-Mail Adresse eintragen und über die Google Feedburner Nachricht bestätigen.

Aktuell in der Autodesk Community

Weitere Blogs

Revit-Dynamo-BIM
Ein Blog über Revit, Dynamo und Building Information Modeling von Oliver Langwich (D)

BIM and BEAM
Autodesk Blog zum Thema BIM im Ingenieurbau (E)

BIMagination
Autodesk Blog zum Thema Infrastruktur (E)

The official Revit Blog
Autodesk Blog zum Thema Revit (E)

RevitDE
Blog von Thomas Hehle rund um Ingenieurbau in Revit (D)

The Building Coder
Offizieller Blog von Jeremy Tammik rund um die Revit API

The Revit Kid
Blog und Videotutorials rund um Revit und Dynamo (E)

Featured Links

Lejla Secerbegovic

Lejla ist Architektin und bezeichnet sich selbst gerne als digitale Enthusiastin. Nach dem Architekturstudium an der TU Wien mit Schwerpunkt Architekturinformatik und digitale Medien konnte sie in diversen Architekturbüros in Wien, Köln und Aachen Erfahrungen in allen Leistungsphasen sammeln. Aus dem Wunsch heraus, die BIM und die Digitalisierung im Bauwesen voranzutreiben, wechselte sie 2012 zu einem großen deutschen Bauunternehmen als Revit- und BIM-Expertin. Lejla arbeitet seit 2015 als Technische Spezialistin für BIM bei Autodesk in München und bloggt über Revit, openBIM, Dynamo, generatives Design und Virtual Reality, sowohl hier als auch auf ihrem privaten Blog bim-me-up.com.

0 Comments